FIFA-Kult.deEin Spiel dauert 12 Minuten!

FIFACup 2006 - Goldene Ananas

Erstmalig wurden die Plätze der in der Vorrunde gescheiterten Zocker nicht ausgespielt! Die ausgeschiedenen Teams konnten statt dessen frei wählen, ob sie um den Trostpokal des Turniers, die 'Goldenen Ananas' spielen. So machten sich nach der Vorrunde 12 Spieler auf den Weg, den optisch wertvollen Pokal zu erringen.
Da der Modus so einfach und so kurz wie möglich gehalten werden sollte, entschloss sich die Turnierleitung zunächst auf eine Quali-Runde der acht schlechtesten Vorrundenteams im Wettbewerb. Die Sieger der Quali sollten dann im Viertelfinale auf die 4 besten Zocker der Vorrunde treffen.

Qualifikationsrunde

Vier spannende Spiele mit jeweils einem Tor Differenz spülten Big, Los Trunkos, Grillbob sowie Mecke ins Viertelfinale um die Goldene Ananas.

Qualifikationsrunde Ergebnis
Manchester Utd. - Deportivo la Coruna 1:2 n.V.
Athletico Madrid - Inter Mailand 1:0
Olympique Marseille - FC Valencia 1:2
Betis Sevilla - VfB Stuttgart 0:1

Viertelfinale

Die in der Quali siegreichen Teams trafen im Anschluss auf die 'gesetzten' Mannschaften! Einzig Selle konnte in dieser Runde seiner 'Favoritenrolle' gerecht werden und schlug Big mit 2:1. Scharssch, Fleisch und Rödi blieben in ihren Spielen gegen die Qualifikanten gar ohne jeden Torerfolg! RoMario Scharssch, der in diesem Wettbewerb seine unterirdischen Vorstellungen des Abends vergessen machen wollte, verspielte beim 0:3 gegen Mecke die letzten Sympathien seiner Anhängerschaft!

Viertelfinale - Favoritensterben Ergebnis
Olympique Lyon - Deportivo la Coruna 2:1
Werder Bremen - FC Valencia 0:2
Tottenham Hottspurs - VfB Stuttgart 0:3
Manchester City - Athletico Madrid 0:1

Halbfinal's

Im ersten Halbfinale kam es zu der Paarung Selle (Lyon) gegen Grillbob (Valencia). In einem engen Match setzte sich letztlich der Zweitplatzierte von 2001 mit 2:1 gegen den Neuling durch. Im zweiten Semi-Finale siegte Los Trunkos klar mit 4:2 gegen Mecke.

Halbfinalbegegnung Hinspiel
Olympique Lyon - FC Valencia 1:2
Athletico Madrid - VfB Stuttgart 4:2

Spiel um Platz 3

Was ist ein dritter Platz in diesem Wettbewerb wert? Egal, Selle besiegte Mecke souverän mit 3:0.

Spiel um Platz 3 Ergebnis
Olympique Lyon - VfB Stuttgart 3:0

Finale um die Goldene Ananas 2006

Los Trunkos gegen Grillbob, Athletico Madrid vs. FC Valencia, dass die Partie im erstmal ausgetragenen Wettbewerbs um die Goldene Ananas! Beide trafen bereits in der Gruppenphase aufeinander und dort siegte Los Trunkos mit 2:0. Die Zuschauer sahen gegen 3.15 Uhr ein bis zum Schluss interessantes Live-Spiel, dass nach 90 Minuten (+X) mit einem 2:1 für Grillbob endete.
Herzlichen Glückwunsch an den Sieger, der damit als erster Champion um die 'Goldene Ananas' in die Historie des FifaCups eingeht.

Finale Ergebnis
Athletico Madrid - FC Valencia 1:2

Fi-Fazit

Nach der gelungenen Premiere wird der Wettbewerb um die Goldene Ananas in Zukunft zum festen Bestandteil des Turniers gehören!

nach oben

Startseite